Großzügige Penthouse-Wohnung direkt am Rhein

Objektbeschreibung & Details

Träumen auch Sie davon die wunderschöne Natur auf Ihrer eigenen, nicht einsehbaren Sonnenterrasse genießen zu können und dennoch mitten im Getümmel zu leben? Dann sind Sie hier genau richtig!

Wo einst das Hotel Fürstenberg stand, thront heute die Immobilien mit dieser großzügigen Penthouse-Wohnung direkt am Rhein. Zu Füßen der Wohnung befindet sich die wunderschöne Rheinpromenade von Remagen, eine pulsierende Fußgängerzone mit einem vielfältigen gastronomischen Angebot sowie der KD Anlegestelle.

Ein Aufzug führt direkt in die lichtdurchflutete Wohnung mit Fußbodenheizung und Klimaanlage. Breite, bodentiefe Fenster und Glastüren öffnen den Blick in das romantische Rheintal.

Insgesamt verfügt die Wohnung neben dem großzügigen Wohn-/Essbereich noch über zwei weitere Zimmer, die sowohl als Schlafzimmer oder auch als Arbeitszimmer genutzt werden können. Eines der Zimmer verfügt über ein luxuriöses Bad en Suite. Selbstverständlich gibt es noch ein weiteres Badezimmer mit Dusche und WC.

Ein besonderes Highlight der Wohnung ist die 60 qm große Dachterrasse, die zusammen mit den Umgängen fast 90 Quadratmeter umfasst. Hoch über dem Leben auf der Promenade ist die Terrasse ein stiller und einzigartiger Rückzugsort, welche nicht einsehbar ist.

Zu der Penthouse Wohnung gehört auch ein Tiefgaragen-Stellplatz. Die Wohnung ist hochwassersicher.

Ausstattung

Eichenparkett, Schieferboden, bodentiefe Panoramafenster, 2,70 bis 3 Meter hohe Räume, extra hohe Türen, Aufzug bis in die Penthouse-Wohnung. Fußbodenheizung, Klimaanlage, elektrische Rollläden und Satelliten-Anlage.

 

Lage & Infrastruktur

Die Stadt Remagen ist ein Synonym für pure Lebenslust und Gastfreundschaft.

Von der Penthouse-Wohnung aus erreicht man zu Fuß innerhalb einer Minute den Ortskern Remagens. Dieser besticht durch sein diverses Angebot – bestehend aus verschiedenen kleinen Boutiquen, Blumen- und Dekorationsläden, Bäckereien und Cafés, Friseure, Apotheken, Ärzte, Banken und vieles mehr.

Wegen der Tagesurlauber gibt es zudem dutzende Restaurants aller Couleur und nicht weniger als acht erstklassige Galerien. Zudem befinden sich in unmittelbarer Nähe Kindergärten, alle Schulformen sowie eine Fachhochschule.

Remagen ist von Bonn aus gesehen der erste schöne Ort am Mittelrhein. Die B9 verläuft im Hinterland, so dass die Rheinpromenade den Spaziergängern und Fahrradfahrern vorbehalten ist.

Überall stößt man auf Spuren einer 2000 Jahre alten Geschichte. Die neogotische Apollinariskirche, vom Kölner Dombaumeister entworfen, krönt das Stadtbild. Der Rheinburgenweg führt durch die Altstadt und weiter zu verwunschenen Villen und Schlössern im bewaldeten Hinterland. Bonn ist mit der Bahn in zehn Minuten zu erreichen, Koblenz in 30 und Köln in 40 Minuten. Wer lieber mit dem Fahrrad oder E-Bike nach Bonn fahren will, kann bis auf wenige hundert Meter am Rhein entlangfahren.

 


Exposé Details

Kaufpreis:  EUR 1.150.000,00

Bezugsfrei:  nach Absprache

Objekttyp:  Penthouse-Wohnung

Baujahr:  2015

Wohnfläche:  147 qm in der Teilungserklärung

Dachterrasse:  60 qm

Zimmer:  3

Küche:  offene Luxusküche

Bad:  Luxus-Bad

Gaste WC:  1

Böden:  Vollholzparkett und Schieferboden

Fenster:  zweifach verglast

Tiefgaragenstellplatz:  ja

Ausstattung:  sehr gut

Heizungsart:  Erdgas

Ausstattung:  Klimaanlage, Satellitenanlage, Fußbodenheizung, elektrische Rollläden

Aufzug:  Die Wohnung kann direkt über den Aufzug oder das Treppenhaus erreicht werden

 

Hinweis

Wir sind selbstverständlich bemüht, alle Angaben so richtig wie möglich an Sie weiter zu geben. Da wir auf die Informationen des Auftraggebers stützen müssen, übernehmen wir dafür keine Gewähr.
Besteht Vorkenntnis bei dem hier angebotenen Objekt, bitten wir Sie, uns dies unverzüglich mitzuteilen.

 


Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit Ruth Zurheiden-Lubig Immobilien und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,57% auf den Kaufpreis zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist nach notariellem Vertragsabschluss fällig. Das Angebot ist im Fall eines Vertragsschlusses ursächlich und provisionspflichtig, sofern uns etwaige Vorkenntnisse nicht unverzüglich, jedoch spätestens vier Tage nach Exposé-Versand mit Angabe der Quelle und des Angebotspreises durch Einschreiben oder Telefax mitgeteilt wird. Ruth Zurheiden-Lubig Immobilien und ggfs. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbsteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.