Jugendstil Villa in Rheinnähe

Objektbeschreibung & Details

Mit Freude präsentieren wir Ihnen diese wunderschöne, freistehende Jugendstil-Villa in traumhafter Lage und in direkter Rhein Nähe.

Das Objekt wurde komplett saniert und ausgesprochen geschmackvoll renoviert. Mit dem Blick für Ästhetik wurden verschiedene, hochwertige Materialien verbaut, welche der Immobilie einen ganz besonderen Charme verleihen. So erwarten Sie zum Beispiel ein wunderschöner Eichenparkettboden im hellen Esszimmer, im Wohn-/Salonbereich ein toller original Pitch Pine Dielenboden, im Entrée geschmackvolle Fliesen in der Optik aus der Zeit des Jugendstils und unter anderem im Gäste-WC ein hochwertiger Natur Blau Stein. Des Weiteren finden Sie in allen unteren Räumen Stuckdecken. Alle Türen in der Villa sind original aus der Gründerzeit.

Auch der großzügige Grundriss spricht für die Immobilie und eignet sich sowohl für Familien als auch für Paare und eine Kombination aus Wohnen und Arbeiten.

Bereits bei der Einfahrt vor dem Haus lässt sich erahnen, dass es sich um eine besondere Immobilie der Luxusklasse handelt. So finden 2-3 Autos hintereinander großzügig Platz.

Das Gefühl von Großzügigkeit zieht sich auch im Inneren weiter fort. Durch den Haupteingang gelangt man zunächst in einen großen Flur, von welchem mehrere Zimmer sowie die Treppe ins Obergeschoss abgehen. Als Rundgang angelegt, gelangt man über den Flur, in den Wohn-/Salonbereich, weiter in ein kleines Büro, dann ins Esszimmer und schließlich in die Küche, bevor man wieder in den Flur zurückkehrt. Vom Esszimmer aus kann zudem auch die großzügige Sonnenterrasse betreten werden, die zum Verweilen einlädt und mit dem Blick in den liebevoll angelegten Garten verwöhnt. Ebenfalls für Erholung und Entspannung sorgt der Wellness-Bereich, welcher in einem separaten Kubus-Haus im Garten zu finden ist. Wer sich hingegen eher für sportliche Tätigkeiten begeistern kann, kommt auch auf seine Kosten, denn gegenüber vom Wellnessbereich wurde in einem weiteren Häuschen ein Sportraum eingerichtet – mit Blick in den idyllischen Garten. An kalten Tagen lädt auch der Kamin im Salon dazu ein, wundervolle Momente der Entspannung zu genießen.

Auch in der ersten Etage zieht sich die Großzügigkeit des Objekts weiter fort. So erwarten Sie hier zwei große Räume, die derzeit als Schlaf- und Ankleidezimmer genutzt werden, sowie ein großes, modernes Tageslichtbad mit Dusche und freistehender Badewanne.

Im Dachgeschoss gibt es zwei weitere Zimmer sowie ein geschmackvolles Bad mit Dusche und Tageslicht.

Auch der Keller hält viel Platz bereit und bietet vielfältige Möglichkeiten zur eigenen Gestaltung.

Seien Sie sicher; diese spektakuläre freistehende Jugendstilvilla lässt kaum Wünsche offen. Lassen auch Sie sich verzaubern von der Immobilie und vereinbaren Sie noch heute Ihren Besichtigungstermin!

 

Lage & Infrastruktur

Die Stadt Unkel ist Synonym für pure Lebenslust und Gastfreundschaft. Die vielseitige Kulisse der Stadt mit pittoresken Fachwerkhäusern, Villen aus der Gründerzeit und der Epoche des Jugendstils tragen zum einzigartigen Ambiente bei.

Von der Jugendstilvilla erreicht man in 2 Minuten den Ortskern mit verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten, einem Restaurant und einem gemütlichen Café. Ärzte, Friseursalon, Zeitungsladen, eine Apotheke und eine Filiale der VR-Bank, findet man ebenfalls im Ort. Unkel verfügt über eine komplette Infrastruktur. Die Supermärkte Aldi, Lidl, Edeka und auch ein Getränkemarkt sind in fünf Minuten mit dem Auto erreichbar.

Verschiedene Kunstateliers, ein Fitnessstudio, eine Tierhandlung und einen Physiotherapeuten gibt es auch in Unkel. Selbst die Weinberge liegen in direkter Umgebung. Des Weiteren gibt es zwei Grundschulen und auch eine weiterführende Schule.

Die außergewöhnliche schöne Immobilie steht in einer sehr ruhigen Wohngegend und unmittelbar am Rhein. Gegenüber der Jugendstilvilla liegt eine private Parkanlage.

Der „Golfclub Waldbrunnen“ liegt nur 9km von Unkel entfernt und auch der „Golf- und Landclub Bad Neuenahr“ ist in 15 Autominuten erreichbar.
Für Reitfreunde gibt es in direkter Nähe die Reitanlage „Gut Hohenunkel“ und die Reitschule Haanhof.

Die sehr guten öffentlichen Verkehrsanbindungen über die Regionalverkehrslinien in Richtung Köln, Koblenz und sogar direkt zum Flughafen Köln/Bonn ermöglichen ein rasches Vorankommen in alle Richtungen. Mit dem Auto über die Bundesstraße B42 in beiden Richtungen sind Koblenz und Bonn schnell und leicht erreichbar. Der Bahnhof der Deutschen Bahn ist ebenfalls fußläufig erreichbar.

 


Exposé Details

Objekttyp:  Villa
Kaufpreis:  EUR 1.750.000,00 Euro
Baujahr:  ca. 1910 Jugendstilvilla
Qualität der Ausstattung:  luxuriös
Wohnfläche:  ca. 230 qm
Zimmer:  8
Küche:  1
Abstellkammer:  1
Bad:  2
Gäste WC:  1
Stellplatz:  3
Raum hinter den Stellplätzen:  1
Objektzustand:  sehr gut
Heizung:  aus dem Jahr 2016
Heizungsart:  Gas Zentral
Fenster:  zweifach
Keller:  voll unterkellert
Außenanlage:  luxuriös
Garten:  ca. 900 qm
Terrasse:  ca. 40 qm
Sauna:  ja
Wellness Raum:  ja
Fitness Raum:  ja
Werkstatt:  ja

Die Villa wurde komplett renoviert und saniert. Alle Leitungen im Haus wurden erneuert.

Das Dach der Immobilie ist komplett isoliert, das Dach des Anbaus der Villa ist neu gedeckt worden.

Alle Türen sind original aus der Zeit des Jugendstils.

Stuckdecken

Böden aus:

Blau Natur Stein
Original Pitch Pine Holz
Eiche Parkett
Original Kiefer
Cumaro Holz

 

Hinweis

Wir sind selbstverständlich bemüht, alle Angaben so richtig wie möglich an Sie weiter zu geben. Da wir auf die Informationen des Auftraggebers stützen müssen, übernehmen wir dafür keine Gewähr.
Besteht Vorkenntnis bei dem hier angebotenen Objekt, bitten wir Sie, uns dies unverzüglich mitzuteilen.


Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit Ruth Zurheiden-Lubig Immobilien und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3% auf den Kaufpreis zzgl. aktuell gesetzlicher Mehrwertsteuer ist nach notariellem Vertragsabschluss fällig. Das Angebot ist im Fall eines Vertragsschlusses ursächlich und provisionspflichtig, sofern uns etwaige Vorkenntnisse nicht unverzüglich, jedoch spätestens vier Tage nach Exposé-Versand mit Angabe der Quelle und des Angebotspreises durch Einschreiben oder Telefax mitgeteilt wird. Ruth Zurheiden-Lubig Immobilien und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbsteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.