Denkmalgeschützte Villa – ein Rohdiamant!

Objektbeschreibung & Details

Lubig Immobilien präsentiert ihnen eine Villa aus der Stilepoche „klassische Moderne“, welche durch Umbauarbeiten ein wahres Schmuckstück werden kann.

Die Immobilie bietet sich sowohl als reines Wohnhaus für eine Familie oder mehrere Parteien an, kann jedoch auch hervorragend für Gewerbezwecke genutzt werden. Auch eine Kombination aus Gewerbe- und Wohneinheit ist wunderbar realisierbar.

Insgesamt verfügt die Villa über 3 Etagen sowie eine Tiefparterre, die zudem über eine Nutzungsgenehmigung verfügt. Das Herzstück der Immobilie ist das Erdgeschoss, welches durch seine großzügigen Räume und die wunderbaren Stuckarbeiten an den hohen Decken besticht. Ein weiteres Highlight des Erdgeschosses ist das außergewöhnliche und kunstvoll anmutende Gäste-WC.

Vom Hausflur aus gelangt man über die historische Treppe in die erste sowie zweite Etage. Die Tiefparterre hingegen erreicht man über eine separate Treppe im Wohnbereich oder über einen weiteren Eingang im Garten.

Die erste Etage besteht aus drei Zimmern, einer Küche sowie einem Bad. Über eines der Zimmer gelangt man auf die Terrasse.

Die zweite Etage verfügt über zwei Zimmer, ebenfalls einer Küche sowie einem Bad.

In der Tiefparterre sind zwei Zimmer mit Tageslicht vorzufinden sowie ein WC, der Heizungsraum und zwei weitere Kellerräume.

Im Jahr 2004 wurden einige Renovierungsarbeiten vorgenommen. So wurden im Erdgeschoss Wärme-Schallschutzfenster mit elektrischen Rollläden eingebaut und die Elektrik erneuert. Bei den Fenstern der anderen Etagen wurden die Dichtungen ausgetauscht. 2018 wurde zudem eine neue Gas-Brennwertanlage verbaut.

Des Weiteren ist zu erwähnen, dass die von uns angebotene Immobilie über drei Stellplätze vor dem Haus verfügt.

 

Lage & Infrastruktur

Die Immobilie befindet sich in dem Bonner Stadtteil Kessenich und grenzt unmittelbar an die Bonner Südstadt an.

Die Lage ist sehr gefragt, da es sich um eine historisch gewachsene Wohngegend handelt mit vielen ansehnlichen und zum Großteil historischen Gebäuden.

Auch die gute Infrastruktur ist ein wesentlicher Mehrwert der Immobilie, denn in unmittelbarer Nähe finden Sie sämtliche Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie eine breite Gastronomie und verschiedene Ärzte. Auch Grundschulen, weiterführende Schulen und Kindergärten sind in dem Stadtteil ausreichend vorhanden. Zur Naherholung sind die weiträumigen Bonner Rheinauen nicht weit entfernt, die zum Joggen, Fahrradfahren oder auch nur zum Verweilen einladen. Dort finden auch laufend verschiedene kulturelle Veranstaltungen statt.

Die Innenstadt von Bonn ist ebenfalls in nur wenigen Minuten mit dem Fahrrad, den öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto zu erreichen.

In unmittelbarer Nähe finden Sie sowohl Bushaltestellen als auch eine Straßenbahnhaltestelle, sowie U-Bahn-Stationen. Der gute Autobahnanschluss ist ebenfalls zu erwähnen, denn in wenigen Minuten erreichen Sie nicht nur die rechtsrheinischen Autobahnen A555 und A565, sondern auch die linksrheinische A59.

Das frühere Regierungsviertel mit zahlreichen großen Arbeitgebern wie T-Com, Post AG, DHL, Deutsche Welle, UNO, etc. ist zudem nur ca. 2 KM entfernt und macht die Lage der Immobilie daher ebenfalls sehr attraktiv, sowohl zu eigenen Wohnzwecken, zur Vermietung oder als Gewerbenutzung.

 


Exposé Details

Haustyp:  Villa Doppelhaus

Verkaufspreis:  EUR 848.000,00

Stellplatz/ Garage:  3

Grundstücksfläche:  ca. 275 qm

Wohnfläche:  ca. 275 qm

Nutzfläche:  ca. 110 qm

Garten und Grundstück:  ja

Balkone:  ja

Außenanlage:  teilweise bearbeitet

Objekttyp:  Villa

Objektzustand:  gut

Baujahr:  1920 Denkmalschutz

Energieausweis:  nicht notwendig

Qualität der Ausstattung:  gut

Fußbodenbelag:  Erdgeschoss und 1. Etage hochwertiges Vollholzparkett

Dachgeschoss:  Karo-Parkettboden

Dach:

Badezimmer:   ja

Gäste WC:  ja

Zimmer:  9

Küche:  2

Hoch und Tiefparterre:  Nutzungsbescheinigung für Bürozwecke oder Arztpraxis oder Wohnung

1 Obergeschoss:  3 Zimmer, Küche, barrierefreies Badezimmer, 2 Balkone

Dachgeschoss:  2 Zimmer, Küche, Badezimmer

Spitzboden:  über Einzugstreppe zugänglich

Energieausweis:  nicht erforderlich

Heizungsart:  Zentralheizung wesentlicher Energieträger Gas 2018 neue Gas-Brennwertanlage

Keller:  ja mit Einliegerwohnung

 

Der Käufer zahlt eine Vermittlungsprovision von 3,57 % (zzgl. MwSt) vom tatsächlich beurkundeten Kaufpreis, zahlbar nach der notariellen Beurkundung.

Hinweis

Wir sind selbstverständlich bemüht, alle Angaben so richtig wie möglich an Sie weiter zu geben. Da wir auf die Informationen des Auftraggebers stützen müssen, übernehmen wir dafür keine Gewähr.
Besteht Vorkenntnis bei dem hier angebotenen Objekt, bitten wir Sie, uns dies unverzüglich mitzuteilen.


Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit Ruth Zurheiden-Lubig Immobilien und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,57 % auf den Kaufpreis zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer ist nach notariellem Vertragsabschluss fällig. Das Angebot ist im Fall eines Vertragsschlusses ursächlich und provisionspflichtig, sofern uns etwaige Vorkenntnisse nicht unverzüglich, jedoch spätestens vier Tage nach Exposé-Versand mit Angabe der Quelle und des Angebotspreises durch Einschreiben oder Telefax mitgeteilt wird. Ruth Zurheiden-Lubig Immobilien und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbsteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.