Top gepflegtes Familienhaus einfach zum Wohlfühlen

Objektbeschreibung & Details

Das schnuckelige Einfamilienreihenmittelhaus mit ca. 100qm Wohnfläche liegt in einer sehr ruhigen und wunderschönen Seitenstraße in Alt Bad Godesberg.

Das helle und großzügig geschnittene Haus bietet sich als entspanntes Familiendomizil bestens an.

Im Erdgeschoss genießen Sie den Zugang zum Ess- und Wohnbereich sowie den Ausgang in den liebevoll angelegten Garten. Das Haus verfügt über eine separate Küche. Die Grundstücksgröße liegt bei ca. 400qm und ca. 82qm Gebäude- und Freifläche zu Verkehrsanlagen in der Kurfürstenallee. Das Gäste-WC mit Tageslicht und eine Garderobe befinden sich nahe dem Eingang. Des Weiteren befindet sich im Erdgeschoss ein weiteres Zimmer, das z.B. gut als Büro eignet.

Über die Treppe gelangen Sie in den Schlafbereich mit drei Zimmern. Des Weiteren gibt es auf dieser Etage ein Tageslichtbad mit Dusche und Wanne, welches teilweise schon renoviert wurde. Als Besonderheit gibt es neben dem Bad eine großzügige Abstellkammer.

Das Haus ist unterkellert und verfügt auch über einen großen Waschkeller und einen weiteren Raum sowie den Heizungsraum. Die Kellerdecke wurde in Zusammenhang mit einer größeren Modernisierung von unten gedämmt. Im Austausch des vorhandenen Heizkessels wurde dieser gegen einen Heizkessel mit Brennwertnutzen inkl. Austausch der Heizkörperventile und hydraulischen Abgleich vorgenommen. Die Hausfassade und auch der Dachboden sind gut gedämmt. Alle Fenster in diesem schönen Haus sind von der Firma Velux und wurden alle im Jahre 2013 erneuert. Teilweise können die Rollläden im Haus elektrisch bedient werden.

Bezüglich der Aufteilung in Mieteigentümeranteile unter Einräumung von Sondereigentum und unter anderen an Wegen und Flächen gibt es eine Teilungserklärung. Hierzu gibt es einmal im Jahr eine Eigentümerversammlung einiger Häuser in der Kurfürstenallee. Zum gemeinschaftlichen Eigentum gehört auch das jeweils vorhandene Verwaltungsvermögen, insbesondere die Instandhaltungsrücklage.

Außerdem verfügt das schöne Familienhaus über einen Stellplatz.

Das Besondere an diesem Objekt ist der offene und liebevoll gepflegte Garten mit einer wunderschönen und großzügigen Terrasse mit Markise, wo Sie Ihren Feierabend mit der Familie genießen können

 

 

Lage & Infrastruktur

Das wunderschöne Einfamilienreihenmittelhaus in der Kurfürstenallee liegt im Bonner Stadtbezirk Bad Godesberg, genauer liegt es im Ortsteil Alt-Godesberg an der sogenannten „kurfürstlichen Zeile“.

Das Haus entstand als Teil des „ersten“ Godesberger Villenviertels, das sich auf die heutigen Straßen Kurfürstenallee und Am Kurpark erstreckt. Das Haus selbst liegt in einer wunderschönen und ganz ruhigen Seitenstraße in der Kurfürstenallee.

Innerhalb einer Fußminute erreichen Sie Geschäfte des täglichen Bedarfs, wie Bäcker, Lebensmittelmarkt, Friseur, Apotheke, Poststelle sowie Haltestellen für den ÖPNV. Die Deutsche Bundesbahn liegt auch nur eine Fußminute von der Kurfürstenallee entfernt. Sie können mit der Regionalbahn in Richtung Bonn und Köln fahren oder in Richtung Koblenz und Mainz. Alle Autobahnzubringer nach Köln/Düsseldorf liegen auch nur ca. 5 Minuten mit dem Auto entfernt.

Die schöne Fußgängerzone in Bad Godesberg mit seinen vielen interessanten Geschäften, hervorragenden Restaurants und Cafés sowie einem großen Kino lädt zum Verweilen ein.

Die Infrastruktur von Bad Godesberg ist sehr gut, so dass Sie Grundschulen und weiterführende Schulen, Kindergärten, Ärzte und Banken sehr schnell erreichen können.

 


Exposé Details

Haustyp:  Reihenhaus, Massiv Bauweise
Dacheindeckung:  Dachpfannen
Haustyp:  Einfamilienreihenmittelhaus
Dacheindeckung:  Dachpfannen
Verkaufspreis:  EUR 419.000,00
Stellplatz:  1
Grundstücksfläche:  ca. 400 qm
Mieteigentum an Wegen und Flächen:  ca. 82 qm
Wohnfläche:  ca. 100 qm
Umbauter Raum:  ca. 503 m3
Nutzfläche:  ca. 20 qm
Terrasse:  1 (gehoben)
Garten:  1 (gepflegt)
Außenanlage:  sehr gepflegt
Objekttyp:  Fassade gut gedämmt
Objektzustand:  gut
Baujahr:  1954
Haus ist trocken

Der Käufer zahlt eine Vermittlungsprovision von 3,57 % (inkl. Mwst) vom tatsächlich beurkundeten Kaufpreis, zahlbar nach der notariellen Beurkundung.

Hinweis

Wir sind selbstverständlich bemüht, alle Angaben so richtig wie möglich an Sie weiter zu geben. Da wir auf die Informationen des Auftraggebers stützen müssen, übernehmen wir dafür keine Gewähr.
Besteht Vorkenntnis bei dem hier angebotenen Objekt, bitten wir Sie, uns dies unverzüglich mitzuteilen


Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit Ruth Zurheiden-Lubig Immobilien und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,57 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist nach notariellem Vertragsabschluss fällig. Das Angebot ist im Fall eines Vertragsschlusses ursächlich und provisionspflichtig, sofern uns etwaige Vorkenntnisse nicht unverzüglich, jedoch spätestens vier Tage nach Exposé-Versand mit Angabe der Quelle und des Angebotspreises durch Einschreiben oder Telefax mitgeteilt wird. Ruth Zurheiden-Lubig Immobilien und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbsteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.