Rhein Entrée – wenn alles stimmt! – VERKAUFT !

Objektbeschreibung & Details

Rhein Entrée - wenn alles stimmt!

In exponierter Lage in Bonn-Rüngsdorf, eine Minute fußläufig vom Rhein gelegen, präsentiert sich diese exklusive Wohnung im Rheinentree!

Die Wohnlage in direkter Nähe zum Rhein bietet Leben mit besonderem Flair bei allerbester Infrastruktur. Die rund 76m² große Wohnung ist hochwertig ausgestattet und verfügt neben dem Schlafzimmer und dem sehr großem Bad über einen schönen Wohn-/Essraum mit halboffener hochwertiger Küche. Von dort aus erreichen Sie auch die große Terrasse, von wo aus Sie den verdienten Feierabend in Ruhe und in kultivierter Nachbarschaft genießen können.

Das im Jahr 2013 erbaute moderne Gebäude befindet sich in einer der beliebtesten Lagen von Bonn. Ein sehr schönes Domizil, das den idealen Rahmen für Singles, einem Paar oder Senioren bietet, die die Nähe zum Rhein und Siebengebirge suchen. Die Dinge des täglichen Bedarfs, Schulen, Restaurants, sind fußläufig erreichbar.

Ausstattung

Die Wohnung verfügt über eine Fußbodenheizung, welche den Räumen im Herbst eine mollige Wärme gibt. Wohnräume, Eingangsdielen, Zimmer inkl. offenem Küchenbereich verfügen über einen Parkettboden. Bad, Dusch-WC und Abstellräume mit Waschmaschinenanschluss sind mit Bodenfliesen ausgestattet.
Die Fenster und Fenstertüren sind aus farbigen Kunststoffprofilen; außen Holzoptik und von innen in Weiß gehalten. Die Terrasse im Erdgeschoss hat eingefärbte Betonplatten. Vordach in Stahl- und Glaskonstruktion. Briefkasten und Klingelanlage wurden als Einbauanlage nach Architektenplanung ausgeführt.
Die Schließanlage zur Hauseingangstür und allgemein im Bereich Keller/Tiefgarage sowie der Wohnungseingangstüren ist mit Profilzylindern passend zur Generalschließanlage ausgestattet.

Lage & Infrastruktur

Rüngsdorf ist eine der schönsten und distinguierten Wohngegenden in Bonn.

Die Durchgangslage am Rhein und die Nähe zu Bonn und Bad Godesberg haben zu verschiedenen Verkehrsachsen in Rüngsdorf geführt. Wichtigste Achse ist die Nord-Südverbindung, die durch die Ubierstraße nach Norden und die Konstantinstraße nach Süden gebildet wird. Beide Straßen treffen sich im Norden Rüngsdorfs am Römerplatz, von dem aus die weiteren wichtigen Achsen ausgehen. Die Bedeutung dieser Straße hat durch die Eröffnung des Straßentunnels der B 9 1999 und des Platzes der Vereinten Nationen leicht abgenommen.

Der Ortskern liegt östlich des Römerplatzes und wird durch die Rheinstraße, eine der ältesten Straßen des Ortes, erreicht. Nach Bad Godesberg zweigt die Rüngsdorfer Straße vom Römerplatz ab. Am westlichsten Punkt Rüngsdorfs führt eine Unterführung unter der linksrheinischen Bahnstrecke, die die westliche Grenze des Ortes bildet, nach Bad Godesberg. Die Koblenzer Straße, die parallel auf der gegenüberliegenden Bahnlinienseite verläuft, überquert im Süden Rüngsdorfs die Trasse und führt als Mainzer Straße nach Mehlem.

 


Exposé Details

Haustyp:  Eigentumswohnung
Verkaufspreis:  EUR 330.000,00
Tiefgaragenstellplatz: EUR 15.000,00
Kalt-Mieteinnahmen inkl. PKW-Stellplatz:  EUR 1.188,00 (pro Monat) zzgl. EUR 260,00 (Vorauszahlung Heizung + Warmwasser) --> EUR 1.448,00
Wohnfläche:  ca. 76m2
Nutzfläche:  ca. 20m2
Terrasse:  1
Objekttyp:  Eigentumswohnung vermietet
Objektzustand:  sehr gut
Baujahr:  2013
Qualität der Ausstattung:  Luxus
Wohnung:  Erdgeschoss
Badezimmer:  1
Zimmer:  2
Schlafzimmer:  1
Küche:  1
Heizungsart:  Fußbodenheizung
Wesentlicher Energieträger:  Geothermie Anlage Fußbodenheizung
Energieausweis:  liegt bei Besichtigung vor
Energieausweistyp:  Verbrauchsausweis
Energieeffizienzklasse:
Keller:  1
Garage:  1
Grundriss:  anbei

Der Käufer zahlt eine Vermittlungsprovision von 3,57 % (inkl. Mwst) vom tatsächlich beurkundeten Kaufpreis, zahlbar nach der notariellen Beurkundung.

Hinweis

Wir sind selbstverständlich bemüht, alle Angaben so richtig wie möglich an Sie weiter zu geben. Da wir auf die Informationen des Auftraggebers stützen müssen, übernehmen wir dafür keine Gewähr.
Besteht Vorkenntnis bei dem hier angebotenen Objekt, bitten wir Sie, uns dies unverzüglich mitzuteilen

 


Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit Ruth Zurheiden-Lubig Immobilien und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,57 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist nach notariellem Vertragsabschluss fällig. Das Angebot ist im Fall eines Vertragsschlusses ursächlich und provisionspflichtig, sofern uns etwaige Vorkenntnisse nicht unverzüglich, jedoch spätestens vier Tage nach Exposé-Versand mit Angabe der Quelle und des Angebotspreises durch Einschreiben oder Telefax mitgeteilt wird. Ruth Zurheiden-Lubig Immobilien und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbsteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.