Luxus trifft Stil – Villa Thomasberg – VERKAUFT !

Objektbeschreibung & Details

Villa Thomasberg - Luxus trifft Stil

Diese anspruchsvolle Villa residiert im privilegierten Wohnviertel Königswinter-Thomasberg. Das nach Süden ausgerichtete Anwesen erstreckt sich auf einem traumhaften rund 615m² großen Grundstück mit idyllischer Teichanlage. Die 2003 in Massivbauweise und aus besonders edlen Baustoffen errichtete dreigeschossige Villa bietet mit fünf Räumen auf einer Wohnfläche von ca. 204m² exklusiven Komfort und variable Nutzungsmöglichkeiten.

Die Villa verfügt über Erdgas. Innen- und Außenbereich sind über eine weitläufige Terrasse mit Blick ins Grüne verbunden, die zum Entspannen unter freiem Himmel einlädt.

Die hochwertige Premium-Immobilie erfüllt höchste Ansprüche für privates Wohnen und steht in dieser erstklassigen Qualität selten zum Kauf.

Ausstattung

Symbiose aus Modernität und Luxus!

Im Inneren der familiären Luxusimmobilie gelangen Besucher in ein schönes Entrée von architektonischer Eleganz. Die kostbaren Böden sind mediterran und passen zu jedem Einrichtungsstil. Der angrenzende repräsentative Wohnbereich mit offenem Kamin und apartem Essbereich eröffnet dank der bodentiefen Verglasung einen fantastischen Ausblick in den sehr gepflegten Garten mit einem Gartenteich.

Neben einer innovativ ausgestatteten Küche befinden sich im Haus vier Schlafzimmer, die individuell als Gästezimmer oder Home-Office nutzbar sind. Im Untergeschoss befindet sich ein sehr großzügiges Schlafzimmer mit einem luxuriösen Bad und einer Sauna.

Die Highlights der attraktiven Luxusimmobilie:

  • Sauna
  • Traumhafter Garten mit einem wunderschönen Gartenteich und einem unverbaubarem Blick

 

Lage & Infrastruktur

Königswinter-Thomasberg gehört zu den schönsten Stadtteilen von Königswinter.

Königswinter ist eine Stadt im Rhein-Sieg-Kreis in Nordrhein-Westfalen mit rund 40.000 Einwohnern, auf der östlichen Rheinseite gegenüber dem Stadtbezirk Bad Godesberg der Stadt Bonn. Thomasberg gehört als Stadtteil mit zu der Stadt Königswinter.

Die Stadt liegt zu Füßen des Siebengebirges mit dem Petersberg, der als Standort des Bundesgästehauses vielfach Stätte von Konferenzen mit nationaler und internationaler Ausstrahlung wurde. Königswinter nimmt gemäß Landesplanung die Funktion eines Mittelzentrums ein.

Überdies ist der Thomasberg ein grüner Stadtteil von Königswinter. Ein ruhiger Ort zum Erholen und Entspannen. Weitläufige Fuß- und Wanderwege um die Stadt laden zu Spaziergängen oder Radtouren ein. Nur wenige Autominuten von der Geschäftigkeit der Innenstadt Königswinter finden Sie Oasen, die zum Verweilen in der freien Natur einladen.

Thomasberg ist angeschlossen an die Bundesstraße 42 und verfügt damit über eine direkte Verbindung zur angrenzenden Bundesstadt Bonn und über die sich anschließende Flughafenautobahn A59 nach Köln.

Zugverbindungen

Königswinter liegt an der rechten Rheinstrecke (KBS 465) mit zwei Bahnhöfen im Stadtgebiet.

Stadtbahnhaltestelle Longenburg – CJD Königswinter

Die Siebengebirgsbahn (Stadtbahnlinie 66) der SSB fährt in Richtung Bad Honnef bzw. Siegburg über Bonn und Sankt Augustin.

Busverbindungen

Die Verbindung in die Berglagen wird durch mehrere Buslinien teilweise wechselnder Linienführung hergestellt, wobei die Linien 541 und 521 die wichtigsten sind.

Rheinfähren

Die Autofähren im Bereich der Altstadt (Rheinfähre Königswinter) und in Niederdollendorf ermöglichen das Übersetzen nach Bonn-Mehlem (Stadtbezirk Bad Godesberg)

 


Exposé Details

Haustyp:  Villa
Verkaufspreis:  EUR 629.000,00
Wohnfläche:  ca. 204m²
Nutzfläche:  ca. 60m²
Grundstücksfläche:  ca. 615m²
Terrasse:  2
Dachterrasse:  0
Garten:  1 (inklusive Gartenteich)
Gartenhaus:  1
Objekttyp:  Einfamilienhaus freistehend
Objektzustand:  gehoben
Baujahr:  2003
Bezugsfrei ab:  nach Vereinbarung
Qualität der Ausstattung:  Luxus
Etagenzahl:  3
Badezimmer:  2
Gäste WC:  1
Zimmer:  5
Schlafzimmer:  4
Küche:  1
Ankleidezimmer:  1
Doppelgarage:  1 (für 2 Autos + 2 Motorräder)
Stellplätze:  3 (vor dem Haus)

Der Käufer zahlt eine Vermittlungsprovision von 3,57 % (inkl. Mwst) vom tatsächlich beurkundeten Kaufpreis, zahlbar nach der notariellen Beurkundung.

Hinweis

Wir sind selbstverständlich bemüht, alle Angaben so richtig wie möglich an Sie weiter zu geben. Da wir auf die Informationen des Auftraggebers stützen müssen, übernehmen wir dafür keine Gewähr.
Besteht Vorkenntnis bei dem hier angebotenen Objekt, bitten wir Sie, uns dies unverzüglich mitzuteilen


Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit Ruth Zurheiden-Lubig Immobilien und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,57 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist nach notariellem Vertragsabschluss fällig. Das Angebot ist im Fall eines Vertragsschlusses ursächlich und provisionspflichtig, sofern uns etwaige Vorkenntnisse nicht unverzüglich, jedoch spätestens vier Tage nach Exposé-Versand mit Angabe der Quelle und des Angebotspreises durch Einschreiben oder Telefax mitgeteilt wird. Ruth Zurheiden-Lubig Immobilien und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbsteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.