Raumwunder mit Einliegerwohnung in der Nähe vom Rhein – VERKAUFT !

Objektbeschreibung & Details

Raumwunder mit Einliegerwohnung in der Nähe vom Rhein!

LUBIG Immobilien präsentiert Ihnen ein lichtverwöhntes Reiheneckhaus in massiver Bauweise:

Das schöne Haus liegt in einer Sackgasse im Süden von Bonn-Mehlem. Der Garten ist liebevoll angelegt und bietet viel Platz für seine Bewohner, um dort den Feierabend zu genießen. Im Süden befindet sich eine sehr große sanierte Terrasse mit einem wunderschönen Blick auf einen kleinen Gartenteich. Darüber befindet sich ein grundsanierter Balkon in voller Breite.

Hinter der Rauputzfassade und dem Charme seiner Bauzeit verbirgt sich viel Platz für die ganze Familie. Des Weiteren bietet das Haus eine Einliegerwohnung, der eine Nutzung als Homeoffice oder Gästewohnung nichts entgegen steht. Selbstverständlich kann diese Einliegerwohnung auch sehr gut vermietet werden.

Das Reiheneckhaus kann ganz individuell und nach Ihren eigenen Vorstellungen durch Modernisierungsmaßnahmen wieder zu einem modernen und sehr großzügigem Zuhause für die ganze Familie erweckt werden.

Bestimmt werden Sie beim Betreten des Hauses von den lichtverwöhnten Räumen und der Vielzahl an Möglichkeiten, das Haus nach Ihren Vorstellungen zu Ihrem Eigenheim werden zu lassen, begeistert sein.

  • Baujahr 1978
  • Grundfläche 8 x 12 m
  • 1 Wohnzimmer
  • 1 offenes Esszimmer
  • 1 Küche und großzügiger Flur
  • 1 Schlafzimmer
  • 1 Kinder oder Arbeitszimmer
  • 1 Bad
  • 1 Gäste-WC
  • 1 großes Dachstudio mit Bad / WC
  • 1 Arbeitszimmer
  • 1 unvermietete Einliegerwohnung ca. 30 qm mit Bad / WC und Dusche sowie abgetrennter Küche
  • UG ca. 79 qm Nutz- / Funktionsfläche, davon ca. 33 qm beheizbarer Partykeller
  • Kubatur 942 m3
Lage & Infrastruktur

Mehlem liegt am südlichen Rand von Bonn in dem sich mit dem Rodderberg bereits deutlich verengenden Rheintal, dem südlichen Beginn des Godesberger Rheintaltrichters.

Mehlem wird flankiert vom Rhein mit seinen hier in diesem Bereich herrlichen Auen und Ausflugszielen und auf der anderen Seite vom Rodderberg, der als Naturschutzgebiet sehr viel Natur bietet. Von wunderbaren Ausblicken und einladenden Wanderwegen kann die wohlverdiente Freizeit hier erlebt werden.

Besonders bekannt ist Mehlem vor allem wegen seiner Rheinpromenade mit dem Blick auf den direkt gegenüber liegenden Drachenfels. Dieser Blick war eines der bevorzugten Motive des Bonner Malers André Osterritter, der zwischen 1948 und 1957 in Mehlem wohnte und auf dem Mehlemer Friedhof begraben liegt.

Mehlem hat eine eigene Infrastruktur. Das Mehlemer Zentrum ist nur wenige hundert Meter entfernt. Die großen Einkaufsplätze mit den diversen Discountern sind ebenfalls nur wenige hundert Meter entfernt.

Das schöne Reiheneckhaus liegt in einer Sackgasse und ca. 10 Gehminuten vom Rhein entfernt. Das Haus ist auch bei extremen Rheinhochwasser nicht gefährdet. Die direkte Nachbarschaft ist familienfreundlich und gehoben.

Die Bushaltestelle ist in ca. 4 Gehminuten erreichbar und man hat einen direkten Anschluss an den Bahnhof Mehlem.

Die Autobahnauffahrten nach Bonn und Köln, sowie Düsseldorf sind in unmittelbarer Nähe.

Kindergärten, Grundschulen und auch weiterführende Schulen sind mit dem Bus oder dem Auto in wenigen Minuten vom Haus aus erreichbar.

Mehlem hat auch einen Wochenmarkt, der zum Einkaufen von frischen Lebensmitteln aus der Region einlädt. Des Weiteren gibt es in Mehlem ein kleines Bankenviertel mit der VR Bank und Sparkasse Köln/Bonn.

In Mehlem gibt es viele Ärzte aller Fachrichtungen.


Exposé Details

Haustyp:                      Reiheneckhaus

Verkaufspreis:              398.000,00 EUR

Wohnfläche:               ca. 206 qm

Nutzfläche:                 ca. 79 qm

Grundstücksfläche:     ca. 484 qm

Terrasse:                     ca. 17 qm

Objekttyp:                   Einfamilienhaus

Objektzustand:                        Renovierungsbedürftig

Letzte Modernisierung:           1991

Baujahr:                      1978

Bezugsfrei ab:             sofort

Bauphase:                  Haus fertig gestellt

Qualität der Ausstattung:        Normal

Zusätzlich:                  1 Einliegerwohnung ca. 29 qm

Etagenzahl:                3

Badezimmer:              2

Gäste-WC:                   3

Zimmer:                      insgesamt 7

Küche:                                    1

Party Keller:                1

Heizungsart:                Zentralheizung

Wesentlicher Energieträger:   Gas

Energieausweis:          liegt vor

Energieausweistyp:     Verbrauchsausweis

Energieverbrauch:      91,4 kWh / (m2*a)

Energieeffizienzklasse:           C

Keller:                         1 groß

Gäste Toilette:                        1 (Keller)

Garage:                       1 groß

Der Käufer zahlt eine Vermittlungsprovision von 3,57 % (inkl. Mwst) vom tatsächlich beurkundeten Kaufpreis, zahlbar nach der notariellen Beurkundung.

Hinweis

Wir sind selbstverständlich bemüht, alle Angaben so richtig wie möglich an Sie weiter zu geben. Da wir auf die Informationen des Auftraggebers stützen müssen, übernehmen wir dafür keine Gewähr.
Besteht Vorkenntnis bei dem hier angebotenen Objekt, bitten wir Sie, uns dies unverzüglich mitzuteilen


Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit Ruth Zurheiden-Lubig Immobilien und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,57 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist nach notariellem Vertragsabschluss fällig. Das Angebot ist im Fall eines Vertragsschlusses ursächlich und provisionspflichtig, sofern uns etwaige Vorkenntnisse nicht unverzüglich, jedoch spätestens vier Tage nach Exposé-Versand mit Angabe der Quelle und des Angebotspreises durch Einschreiben oder Telefax mitgeteilt wird. Ruth Zurheiden-Lubig Immobilien und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbsteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.